Schwerpunkte unserer Praxis

  • Abklärung hereditärer und erworbener Thromboseneigung (Thrombophilie)
  • Tumor-assoziierte Thromboseneigung
  • Mitbetreuung von Thrombophiliepatienten in Risikosituationen (z.B. Schwangerschaft)
  • Diagnostik bei erhöhter Blutungsneigung und Thrombozytenfunktionsstörungen
  • Betreuung chronischer Erkrankungen der Hämostase (Hämophilie, von Willebrand Syndrom, Thrombozytopathien etc.)
  • Einstellung und Überwachung bei systemischer Antikoagulation (Heparin, orale Medikamente)
  • Hämostaseologische perioperative Beratung
  • Konsiliarische Beratung 24 Stunden an 365 Tagen
  • Umfassende spezielle Gerinnungsdiagnostik